Wochengruß KW 01-2018

EIN FROHES NEUES JAHR!

Ich hoffe ihr seid alle gut über die Feiertage gekommen!?

Ein anstrengendes, aber erfolgreiches Jahr 2017 liegt hinter uns und das Jahr 2018 wird hoffentlich genauso erfolgreich für die IG-RuhrPOTTFotografie. An der Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Alle, die am Erfolg 2017 mitgewirkt haben. Auch wenn wir ruhig in das neue Jahr starten, gibt es doch bereits schon vieles zu tun. Im Hintergrund laufen bereits viele Dinge auf vollen Touren.

Einen Vorsatz, den wir UNS für 2018 vorgenommen haben lautet, mehr gemeinsam zu Fotografieren und werden damit bereits bei unserem Monatstreffen in der kommenden Woche anfangen. Denkt daher bitte an Eure Ausrüstung, ein Stativ wird ebenfalls erforderlich sein.

Besonders freue ich mich, dass wir nun wohl doch noch eine Lösung für unsere zwei Dauerbaustellen gefunden haben:

  • Das Thema Pressesprecher/-bevollmächtigter/-beauftragter ist gelöst und ich freue mich sehr darüber, dass Berit Krämer diese Aufgabe zukünftig mit Leben füllen möchte. Bitte unterstützt Berit in ihrer Arbeit so gut ihr könnt.
  • Ebenfalls können wir wohl die Stelle des Kassenwartes in nächster Zeit besetzen, wer wird aber jetzt noch nicht verraten.

Projekte

Streetphotography

Das Fotoprojekt „Streetphotography“ läuft auch in 2018 weiter. Gegenüber dem Vorjahr werden wir uns nur noch jeden ungeraden Monat zur Bildbesprechung im Unperfekthaus (Uph) treffen, dafür aber jeden geraden Monat gemeinsam losziehen zum Fotografieren. Die Touren werden wechselweise von den Gruppenmitgliedern organisiert. Klaus Fritsche hat sich freundlicher Weise angeboten dies für Februar zu übernehmen. Geplant ist eine Tour nach Köln. Jeder, der an dem Projekt mitarbeiten möchte ist herzlich willkommen!

Grüne Hauptstadt Europa 2017 Essen (GHE)

Das GHE-Projekt wird in den nächsten Tagen auslaufen allerdings werden wir hier ein entsprechendes Nachfolgeprojekt haben, an dem hoffentlich viele mitarbeiten werden, dazu kommen aber in den nächsten Tagen mehr Informationen. Erst einmal muss ich leider mitteilen das der Termin am 04.01.2018 zur Nachbesprechung ausfällt und wir den 24.01.2018 für die Nachbesprechung nutzen werden. Auch hier kann jeder mitmachen. Wichtige Voraussetzung ist, wie bei allen anderen Projekten, persönliche Verbindlichkeit.

Photo+Adventure 2018

Das Team für die Photo+Adventure 2018 steht nun fest, weitere Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Bitte denkt daran eure Daten im Orgatool (IGR-O-P-T) zu vervollständigen, damit entsprechende Arbeiten zügig vorangehen können.

Dies und Das

Seit letztem Jahr haben wir wie schon so häufig erwähnt unser IGR-Orgatool (IGR-O-P-T) im Einsatz alle die an Aktionen, Ausstellungen, Veranstaltungen teilnehmen oder sich zukünftig aktiv in der IGR einbringen möchten, sollten hier registriert sein. Rainer Lötzsch und Thorsten Lasrich sind hier die entsprechenden Ansprechpartner.

Vielleicht gibt es ja unter den Neueinsteigern, die ich hier an dieser Stelle herzlich in der IG-RuhrPOTTFotografie willkommen heißen möchte den einen oder anderen, der an unserem Blog mitarbeiten möchte … einfach bei mir melden!

So das war es fürs Erste. Wir wünschen Allen ein erfolgreiches Jahr 2018 und hoffen, dass alle Gruppenmitglieder dazu beitragen die IG RuhrPOTTFotografie auch im Jahr 2018 so erfolgreich wie im letzten Jahr zu machen.

Glück Auf!

Torsten

Posted in Allgemein, IGR Aktiv and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.