Wochengruß KW 42 – 2017

Willkommen in der neuen Woche,

ich hoffe Ihr konntet alle am Wochenende noch einmal das schöne Wetter genießen, es war viel los. Nach einem vielleicht turbulenten und ereignisreichen Wochenende, möchte ich traditionell alle Neuen in der Gruppe herzlich begrüßen und Euch und den „alten Hasen“ viel Spaß in der Gruppe wünschen.

In dieser Woche finden aktuell keine Termine statt, dass heißt Ihr könnt noch einmal so richtig durchatmen und vielleicht die Zeit nutzen um Euch an dem neuen Planungs- und Termintool der IGR anmelden. Für alle die bisher nichts davon gehört haben, im Hintergrund wurde zur besseren Abwicklung unserer Ausstellungen und Projekte ein eigens auf die IGR zugeschnittenes Web-Tool entwickelt. Ihr könnt also zukünftig alle Informationen (Termin, Protokolle, Unterlagen, Bildtexte, Viten, etc.) von überall einsehen und pflegen. Die Verwendung kann mit dem Internetbrowser Eurer Wahl geschehen. Um das Tool nutzen zu können müsst Ihr Euch einmalig bei Rainer Lötzsch oder mir melden, so dass wir Euch anlegen können. Natürlich stehen wir auch bei Fragen und Problemen gerne mit Rat und Tat zur Seite, also taut Euch.

 

Auch wenn es der ein oder andere schon nicht mehr lesen mag, Rainer Lötzsch sucht immer noch Unterstützung für das Weltblicke-Event von Foto Frankeberg am 18. Und 19.11.2017. Die IGR wird neben einem Infostand auch verschiedene Aktionen beisteuern. Zur Anmeldung geht es hier:
https://www.facebook.com/notes/ig-ruhrpottfotografie/foto-frankenberg-hausmesse18-und-19112017/1350761264993604/

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier  https://www.weltblicke.de/aussteller/ und zu Foto Frankenberg hier http://www.foto-frankenberg.de/

 

Das war es dann auch erst einmal für diese Woche

Einen guten Start in den Tag
Thorsten Lasrich

Posted in Allgemein, IGR Aktiv and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.